www.Schreibwelten.at - Termin

zum Ausdrucken - an den Kühlschrank picken - Einstecken

Benutzen Sie bitte die Druckfunktion Ihres Browsers.



22. November 2019: Silvia Waltl: Transfer & Transformation. Workshop zu Richard Gerstl und zum Deutschen Expressionismus im Leopoldmuseum Wien



Der dritte und letzte von insgesamt drei Terminen zu Transfer & Transformation im Herbst_Wintersemester 2019_2020 findet in zwei Ausstellungen im vor kurzem neu gestalteten Leopoldmuseum im Wiener Museumsquartier statt und in der Orangerie statt. Die Austtellungen widmen sich zum einen dem österreichischen Maler Richard Gerstl, zum anderen bedeutenden Werken des Deutschen Expressionismus aus den Sammlungen Braglia und Johennig. Auch in diesem Workshop werden wir den Versuch unternehmen, Eindrücke aus beiden Ausstellungen miteinander zu verbinden. Wir arbeiten zu verschiedenen Anregungen und Impulsen jeweils in den Ausstellungen. Die Besprechung der Texte, die Reflexion der gezeigten Werke und die Diskussion des literarischen Gestaltungsprozesses zu den Kunstwerken findet im Anschluss an den Besuch der Ausstellung in einem der angrenzenden Lokale im Museumsquartier statt.
Datum: Samstag, 11. Jänner 2020; Leopold Museum, Museumsquartier, 1070 Wien, Museumsplatz 1
Zeit: 11:00 bis 14:30 Uhr. Treffpunkt: 10.55 im Kassenfoyer des Leopoldmuseums. Eintritte im Kurspreis nicht inbegriffen.
Ort: Richard Gerstl: Inspiration und Vermächtnis, Deutscher Expressionismus: Die Sammlungen Braglia und Johennig,
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Anmeldung: Anmeldungen bis spätestens vier Tage vor dem Workshop bitte direkt direkt bei Silvia Waltl (Literatur im Museum) via E-Mail.
Der Flyer mit dem kompakt zusammengestellten Programm für das Herbst_Wintersemester 2019_2020 steht HIER zum Download (pdf) zur Verfügung.




Zurück zu den Terminen der Schreibwelten.at