www.Schreibwelten.at - Termin

zum Ausdrucken - an den Kühlschrank picken - Einstecken

Benutzen Sie bitte die Druckfunktion Ihres Browsers.



30. und 31. März 2019: Ich und Rolle. Silvia Waltl - Ich und Rolle. Subjekt, Figur, Ich- und Identitätskonstruktionen in der Literatur. Workshop-Modul für den Lehrgang Wiener Schreibpädagogik


In diesem Workshop stellen wir uns die Frage nach der Natur des ICH, das im literarischen Text spricht, nach dem Spannungsfeld zwischen Autobiografie und Fiktion, aber auch nach Methoden der Inszenierung des Persönlichen und Subjektiven im Text.

Wir setzen uns mit verschiedenen Erzählstandpunkten (Perspektiven) und deren Wirkungsweisen auseinander, sowie mit speziellen dramaturgischen Formen wie dem inneren Monolog. Auch das lyrische Ich, die subjektive Stimme im Gedicht, wird in diesem Workshop von Interesse sein.
Web: Mag. Silvia Waltl - Schwerpunkt Schreibpädagogik - 2019
Datum: Samstag, 30. und Sonntag, 31. März 2019
Zeit: Samstag, 10:00 bis 18:00 und Sonntag, 10:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Workshop im Lehrgang Wiener Schreibpädagogik im Berufsverband (BOeS),
BOeS-Atelier: Vivenotgasse 30, Top 2.1, 1120Wien
Kontakt und Information: Berufsverband der Österreichischen Schreibpädaogog/innen und Ausbildungslehrgang

Silvia Waltl für den BOeS




Zurück zu den Terminen der Schreibwelten.at